Wiegecomputer, Wiegetechnik

Genaues Wiegen ist eine wesentliche Voraussetzung für die Herstellung von gutem Futter nach den vorgeschriebenen Rezepten.
In diesem Sinne haben wir unsere individuellen Waagen, wie z.B. Wiegebehälter und Tankwaagen, konzipiert. Unsere Wiegeeinrichtungen sind mit Standard-Wiegezellen verschiedener Kapazitäten (500 kg, 1000 kg, 2000 kg) und auf Wunsch mit geeichten Wiegezellen ausgestattet.
Wir bieten unsere Wiegetechnik mit Displays an, im einfachsten Fall als Gewichtsanzeige oder Summencomputer, in vielen Fällen auch als Teil der Systemsteuerung einer Futtermischanlage.

Mit unseren elektronischen Waagen mit Digitalanzeige können Sie auf einfache Weise das Gewicht der in Silos gelagerten Materialien kontrollieren. Dabei kann es sich um Pulver, Pellets, Getreide, Granulat, Mehl, Industrieprodukte, Düngemittel usw. handeln.

Elektrische Wiegezellen können an das Gerät angeschlossen werden, um eine genaue Komponentendosierung zu erreichen.

Manchmal ist es notwendig, ganze Paletten zu wiegen, hierfür empfehlen wir unsere Palettenwaagen.

In unseren Futtermischsystemen wird das Wiegen oft mit der Steuerung kombiniert, die für Protokollierungsfunktionen, auch auf Abruf, Fernzugriff und Fernbedienung genutzt werden kann. So bilden bei dieser Anwendung Wiegezelle, Wiegemodul-Einheit, Anzeige oder Steuerrechner eine Einheit.